waipu.tv 4K Stick

Der derzeit preiswerteste 4K-Stick: waipu.tv 4K Stick einrichten

Schnäppchenjäger aufgepasst: Noch bis zum 30. September wird der 4K Streaming Stick von waipu.tv anlässlich des 7. Geburtstags um satte 50% reduziert angeboten. Wer den Stick kauft, bekommt außerdem das Perfect Plus Paket 3 Monate lang gratis dazu. Wem die aktuelle Lieferzeit des Sticks von ca. 4 Wochen zu lang ist, kann alternativ den sofort verfügbaren waipu.tv 4K Stick inklusive 12 Monate Perfect Plus Paket bestellen.

Mit dem Perfect Plus Paket können 249 deutsche Fernsehsender inklusive Pay-TV empfangen werden. Der Stick basiert bei Auslieferung auf dem Betriebssystem Android 11 und hat den Google Play Store gleich mit an Bord. Damit lassen sich so ziemlich alle aktuellen Streaming-Apps auf dem Stick installieren, sei es Netflix, Prime Video, DAZN oder die Mediatheken der deutschsprachigen TV-Sender.

In diesem Blogbeitrag erklären wir, wie der waipu.tv 4K Stick eingerichtet wird, was er alles kann und welche Besonderheiten die mitgelieferte Fernbedienung bietet.

Technische Details

Inhalt

  • waipu.tv Stick
  • Fernbedienung
  • Netzteil
  • USB-C-Kabel
  • 2 Batterien (AAA)
  • Bedienungsanleitung

Technische Daten

  • Modell: waipu.tv 4K Stick
  • Prozessor: Amlogic S905Y4 – A35 Quad Core
  • Betriebssystem: Android™ 11 (bei Auslieferung)
  • RAM: 2GB (DDR)
  • NAND: eMMC 8GB
  • WLAN-Standard: IEEE 802.11 b/g/n/ac
  • WLAN-Frequenzbereich: 2,4 GHz: 2,40 – 2,483 Ghz | 5,0 Ghz: 5,150 – 5,350 GHz
  • WLAN-Sendeleistung: 2,4 GHz: 31.6 mW@EVM <-15dB | 5,0 GHz: 31.6 mW@EVM <-28dB
  • Bluetooth-Frequenzbereich: 2.402 – 2,480 GHz
  • Bluetooth-Sendeleistung: 7.94 mW (Stick) | 2.0 mW (Fernbedienung)
  • Video-Codecs: H.264 (AVC), H.265 (HEVC), AOMedia Video 1 (AV1), VP9, AVS2-P2, MPEG1/2/4 ASP, AVS+
  • Audio-Codecs: MPEG1/2/4, MP3, AAC/HE-AAC, FLAC, OGG, Dolby Digital Plus
  • HDMI: HDMI 2.1, HDCP 2.2
  • Bildauflösung: 4K, 1080p/I, 720p
  • Netzteil Eingang: 220 V | Ausgang 5V
  • Stick-Eingang: 5V / 1A
  • Stick-Verbrauch: < 0,5 W im Stand-by | < 2,25 W im Betrieb

waipu.tv 4K Stick Installation

Der waipu.tv Stick wird mit dem HDMI-Stecker in eine freie Buchse des Fernsehers, Monitors oder Beamers gesteckt. Das USB-Kabel dient zur Stromversorgung und wird mit dem kleinen Ende in den Stick gesteckt. Der große USB-Stecker wird in den Fernseher gesteckt, sofern dieser über eine entsprechende Buchse verfügt. Ist dies nicht der Fall, ist der USB-Anschluss durch andere Kabel blockiert oder kann der USB-Anschluss des Fernsehers nicht genügend Leistung liefern, kann der Stecker auch mit dem mitgelieferten Netzteil verwendet werden, um den Stick mit Strom zu versorgen.

Schalten Sie nun den Fernseher ein und wählen Sie den HDMI-Eingang, an dem der waipu.tv 4K Stick angeschlossen ist. Danach kann der Stick eingerichtet werden. Wie das funktioniert, ist in der ausführlichen Schritt-für-Schritt Installationsanleitung im Hilfe-Bereich von waipu.tv beschrieben.

Fernbedienung (nachträglich) einrichten

Die Fernbedienung des Sticks kann wie eine Universalfernbedienung die Grundfunktionen des angeschlossenen Fernsehers steuern. Dies geschieht in der Regel beim ersten Start des Sticks mit Hilfe des Einrichtungsassistenten. Wurde dieser Teil jedoch übersprungen oder der Stick an ein anderes TV-Gerät angeschlossen, kann die Fernbedienung jederzeit nachträglich (neu) eingerichtet werden. Dazu sind folgende Schritte notwendig:

  1. TV-Gerät einschalten
  2. Warten bis der waipu.tv Stick vollständig hochgefahren ist
  3. Home-Taste drücken, um auf die Android-TV-Startseite zu gelangen
  4. Mit der Fernbedienung und dem Steuerkreuz ganz oben rechts das Zahnrad markieren, bis es farbig hinterlegt ist und mit der OK-Taste bestätigen.
  5. Mit dem Steuerkreuz den Menüpunkt Fernbedienungen & Zubehör auswählen und mit OK bestätigen.
  6. Den Menüpunkt Fernbedienung einrichten auswählen und mit OK bestätigen
  7. Auf dem Fernseher dem Einrichtungsassistenten folgen

Danach ist die Fernbedienung des waipu.tv Sticks (wieder) mit dem Fernseher verbunden und kann die Grundfunktionen des Fernsehers steuern. Dabei handelt es sich in der Regel um die Einstellung der Lautstärke, die Auswahl der Kanäle, die Auswahl der HDMI-Eingänge und – falls vorhanden – der SCART-, VGA- und A/V-Eingänge des Fernsehers. Es ist möglich, dass die Fernbedienung des Sticks nicht alle Funktionen der Originalfernbedienung des Fernsehgerätes ersetzt.

Mögliche Nachteile bei der Nutzung des waipu.tv 4K Sticks

Einige Funktionen sind mit dem Stick nicht verfügbar. Zum Beispiel der Empfang und die Nutzung von Teletext oder die HbbTV-Funktion. Letzteres ist jedoch zu verschmerzen, da viele Inhalte der HbbTV-Funktion in der mitgelieferten waiputhek integriert sind. Außerdem können auf dem Stick die Mediatheken der Sender installiert werden, die über den Google Play Store heruntergeladen werden können.

Lösungen bei anhaltenden Bild- oder Tonstörungen

Bei waipu.tv wird das TV-Signal über das Internet übertragen. Dafür ist laut Anbieter eine Mindestbandbreite von 16 MBit/s erforderlich. Falls diese Voraussetzungen nicht erfüllt werden können, sollte auf den TV-Empfang mit waipu.tv verzichtet werden.

Wenn die Mindestbandbreite von 16 MBit/s vorhanden ist und trotzdem Bild- und/oder Tonstörungen auftreten, ist möglicherweise das WLAN-Signal am Standort des angeschlossenen Sticks zu schwach. Befinden sich der WLAN-Router und der waipu.tv 4K Stick in unterschiedlichen Räumen, können Wände und Decken das WLAN-Signal stark abschwächen. In diesem Fall kann man das eigene WLAN-Signal mit einem Repeater verstärken und so die Reichweite erhöhen.

In Ballungszentren und größeren Gebäuden mit vielen Mietwohnungen kann es auch vorkommen, dass sich zu viele Router in der näheren Umgebung befinden, die auf dem gleichen WLAN-Kanal senden und empfangen. Hier empfiehlt es sich, auf einen wenig belegten Kanal auszuweichen und möglichst WLAN-Kanäle im 5GHz-Band zu nutzen.

Wer auf Nummer Sicher gehen will, kann den waipu.tv 4K Stick auch per LAN-Kabel mit dem Router verbinden. Hierfür gibt es einen Adapter, der separat erhältlich ist.

Zu den aktuellen Angeboten:

waipu.tv 4K Stick | Inkl. Fernbedienung mit Schnellwahltasten (mit TV-Steuerungstasten) | Fernsehen über WLAN | HDMI | 4K | HDR
  • Leistung und Performance: Der waipu.tv 4K Stick unterstützt 4K und HDR. Bildauflösungen: 4K, 1080p/i, 720p/i Vorinstallierte Apps: Netflix, YouTube, Prime Video, ARD Mediathek, ZDF Mediathek
  • Live-Fernsehen: Streamen Sie das Live-TV direkt auf Ihren Fernseher und lösen Sie das antiquierte Kabel- und Satellitenfernsehen endgültig ab.
  • Fernbedienung mit Schnellwahltasten: Steuern Sie alle Komfortfunktionen mit einem Klick und zappen Sie mit dem Ziffernfeld oder den Kanalwechseltasten blitzschnell durch das Programm.
  • waipu.tv: Über 220 Sender (200+ HD) inkl. 50+ Pay-TV-Sender. Über 30.000 Filme und Serien auf Abruf. 100 Stunden Aufnahmespeicher. Fernsehen für das ganze Zuhause. waipu.tv 4K Stick für besten Empfang und einfache Nutzung am TV. Monatlich kündbar.
  • Inhalt: 1x waipu.tv 4K Stick, 1x Fernbedienung, 2x AAA-Batterien, 1x Netzstecker, 1x USB-C-Kabel, 1x gedruckte Kurzanleitung, 1x Gutschein für 3 Monate waipu.tv Perfect Plus für Neukunden
waipu.tv 4K Stick + 12 Monate Perfect Plus | TV-Kombi | Fernsehen über WLAN | Fernbedienung mit Schnellwahltasten (mit TV-Steuerungstasten) | HDMI | 4K | HDR
576 Bewertungen
waipu.tv 4K Stick + 12 Monate Perfect Plus | TV-Kombi | Fernsehen über WLAN | Fernbedienung mit Schnellwahltasten (mit TV-Steuerungstasten) | HDMI | 4K | HDR
  • Live-Fernsehen: Streamen Sie das Live-TV direkt auf Ihren Fernseher und lösen Sie das antiquierte Kabel- und Satellitenfernsehen endgültig ab.
  • 12 Monate waipu.tv Perfect Plus inklusive: Über 220 Sender (200+ HD) inkl. 50+ Pay-TV-Sender. Über 30.000 Filme und Serien auf Abruf. 100 Stunden Aufnahmespeicher. Fernsehen für das ganze Zuhause. waipu.tv 4K Stick für besten Empfang und einfache Nutzung am TV. Monatlich kündbar.
  • Leistung und Performance: Der waipu.tv 4K Stick unterstützt 4K und HDR. Bildauflösungen: 4K, 1080p/i, 720p/i Vorinstallierte Apps: Netflix, YouTube, Prime Video, ARD Mediathek, ZDF Mediathek
  • Fernbedienung mit Schnellwahltasten: Steuern Sie alle Komfortfunktionen mit einem Klick und zappen Sie mit dem Ziffernfeld oder den Kanalwechseltasten blitzschnell durch das Programm.
  • Inhalt: 1x waipu.tv 4K Stick, 1x Fernbedienung, 2x AAA-Batterien, 1x Netzstecker, 1x USB-C-Kabel, 1x gedruckte Kurzanleitung, 1x Voucher für 12 Monate waipu.tv Perfect Plus

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 um 11:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Titelbild: Eigenes Werk

Ralf

Seit den späten 90er Jahren im Netz zuhause unter dem Pseudonym RapidRalf: Jahrgang 1979, Vater und Ehemann, interessiere mich sehr für die Bereiche Wissenschaft, Technik und Musik. Ich betreibe unter anderem zwei Internetradio-Stationen aus den Bereichen Rock und Alternative Music. Ich bringe zudem auch liebend gerne meine albernen und verrücken Ideen unter die Leute.

Ein Gedanke zu „Der derzeit preiswerteste 4K-Stick: waipu.tv 4K Stick einrichten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert