Frontmen

„Frontmen“ – Rockgiganten in einer epischen Dokumentarserie

Update November 2023: Leider ist die Doku-Reihe nicht mehr in der ARD Mediathek verfügbar!

Hier die vorherige Meldung vom 1. Juni 2023:

Die Welt der Rockmusik ist berühmt für ihre faszinierenden Musiker – extrovertierte Showstars, die Generationen geprägt und den Soundtrack unseres Lebens geschaffen haben. Doch hinter der Bühnenpräsenz verbergen sich oft komplexe Persönlichkeiten, die mit Drogen- und Alkoholmissbrauch zu kämpfen haben. Ihre Geschichten sind ebenso faszinierend wie ihre Musik und werden nun in der Dokumentationsreihe „Frontmen“ zum Leben erweckt.

Die Geschichten hinter den Ikonen

Die Doku-Reihe „Frontmen“ geht der Frage nach, was einen großen Frontmann ausmacht und was ihn von einem durchschnittlichen Sänger unterscheidet. Mit akribischer Archivrecherche, exklusiv produziertem Interviewmaterial und stilisierten dramatischen Rekonstruktionen nähert sich „Frontmen“ diesen außergewöhnlichen Individuen. Es sind Charakterköpfe, oft aus Kleinstädten und Vororten, die sich entschieden haben, die Welt zu beherrschen – empörend, verstörend, unterhaltsam und inspirierend. Dies sind die Geschichten der größten Rockstars aller Zeiten.

Die Legenden der Rockmusik

Im Mittelpunkt der Serie stehen die Frontmänner weltbekannter Bands wie Black Sabbath, Iron Maiden, Van Halen und Alice Cooper. Ihre Musik hat nicht nur ein Millionenpublikum begeistert, sondern auch Generationen von Musikern inspiriert. Die Dokumentation beleuchtet den musikalischen und persönlichen Werdegang der Frontmänner ebenso wie ihre Eskapaden auf und neben der Bühne. Ehemalige Weggefährten sprechen über die musikalischen Genies und ihren Weg zu den Legenden der Rockmusik.

Die erste Staffel „Frontmen“ – ein Muss für Rockfans

Die ersten vier 90-minütigen Folgen der Reihe „Frontmen“ sind ab sofort in der ARD Mediathek abrufbar. Im Mittelpunkt der ersten Staffel stehen Ozzy Osbourne (Black Sabbath), Bruce Dickinson (Iron Maiden), David Lee Roth (Van Halen) und Alice Cooper. Jeder von ihnen wird in einer eigenen Episode vorgestellt. Vier weitere Folgen über Steven Tyler (Aerosmith), Axl Rose (Guns’n’Roses), Jon Bon Jovi und Gene Simmons sowie Paul Stanley (KISS) erscheinen im August dieses Jahres.

Fazit

„Frontmen“ ist ein mitreißender Tribut an die großen Namen der Rockgeschichte, die die Szene prägten und vielen Nachfolgern den Weg ebneten. Macht euch bereit, in die Tiefen ihrer Leben und Karrieren einzutauchen und freut euch auf eine rockige Reise, die ihr noch lange in Erinnerung behalten werdet.

Titelbild und Quelle: SWR

Letzte Aktualisierung am 20.07.2024 um 17:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ralf

Seit den späten 90er Jahren im Netz zuhause unter dem Pseudonym RapidRalf: Jahrgang 1979, Vater und Ehemann, interessiere mich sehr für die Bereiche Wissenschaft, Technik und Musik. Ich betreibe unter anderem zwei Internetradio-Stationen aus den Bereichen Rock und Alternative Music. Ich bringe zudem auch liebend gerne meine albernen und verrücken Ideen unter die Leute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert