Vor einigen Tagen habe ich meine vor Monaten organisierte Tchibo-SIM das erste mal mit 20 € aufgeladen, um sie als Daten-SIM in meinem Web´n´Walk-Internetstick zu verwenden. Die Aufladung funktionierte problemlos, doch stellte sich danach die Frage, wie ich die Daten-Optionen der Prepaid-Karte aktivieren kann.

Inzwischen ist es mir gelungen, nach einiger Recherche im Internet…

Die Internet-Tarife von Tchibo kann man folgenderweise aktivieren:

Man sendet einfach eine (kostenlose) SMS an die Nummer 7777 mit dem folgenden Inhalt:

  • für die Internet-Flatrate XL für monatlich 19,95 €:
    START DATENETFLAT
    (zum Abbestellen STOP DATENFLAT)
  • für das Internet-Paket mit 500 MB Datenvolumen für monatlich 9.95 €:
    START DATENPACK
    (zum Abbestellen STOP DATENPACK)

Nach dem Abschicken der SMS bekommt man eine SMS zurück, in der man aufgefordert wird, eine kostenlose Bestätigungs-SMS an die 7777 zu schicken. Die Freischaltung des gewählten Tarifes erfolgt danach in der Regel binnen Minuten.

Die beiden Tarifoptionen verlängern sich monatlich ganz automatisch, sofern  genügend Guthaben auf der Prepaid-Karte vorhanden ist und/oder man sie nicht abbestellt.

Wenn man nun mit dem gewählten und bestellten Tarif z.B. via UMTS / HSDPA-Stick ins Internet will, muss man wohlmöglich noch eine kleine Modifikation an den Einstellungen vornehmen:

Benutzername und Passwort muss frei bleiben, der APN lautet für Tchibo allerdings nicht surfo2 wie sonst allgemein in dem dort genutzten o²-Netz üblich, sondern webmobil1 für die Prepaid-Kunden bzw surfmobil2 für die Komfort-Kunden.

Wenn man diesen APN nicht im UMTS-Stick einträgt, kommt man auch nicht online… 😉

Comments

comments

Powered by Facebook Comments