Am Montag habe ich mich kurzfristig entschieden, nächsten Samstag zur Demo „Freiheit statt Angst“ nach Berlin zu fahren. Außerdem treffe ich dort nun auf Monty und Jens, den beiden bekloppten und liebenswerten Admins von AB-Webspace.

DAS kann ein interessantes Wochenende werden!!! 😀

Vorgeschichte:

Vor einiger Zeit wurde ich auf die Großdemo Freiheit statt Angst am 12. September 2009 in Berlin aufmerksam, durchgeführt vom AK Voratsdatenspeicherung.

Am Montag suchte ich mir für das Wochenende schon mal ein günstiges Hotel in Berlin aus, für 30 € die Nacht fand ich eins, inclusive free WLAN/WiFi.

Bahnfahrt war auch schnell gebucht, Eystrup -> Berlin und zurück, inclusive ICE für 52,50 €. Bahncard 25 und Sparpreis 50 machen es möglich.

Da derzeit auf den Chiquita-Drinks 10 € online-DB-Gutscheine zu finden sind (gültig ab 50 € Ticketpreis), reduzierten sich die Fahrtkosten auf 42,50 €.

PASST! 😉

—————————–

Vorhin war ich mal wieder mit Monty am chatten, Admin und Inhaber von ab-webspace.de (dort, wo meine etwa 15 Domains und Seiten gehostet sind – so wie auch dieser Blog). Da er es nicht weit bis zur Demo hätte, will er mir liebend gerne seinem Co-Admin auf die Nerven gehen… 😀

Nein, die beiden werden mir (hoffentlich) keinesfalls auf die Nerven gehen, ich freue mich sehr drauf, die beiden nach jahrelangem Kontakt via Telefon, ICQ und Mail auch endlich mal persönlich zu treffen. 🙂

Gut – dadurch habe ich noch vier zusätziche helfende Hände für mein Vorhaben:

Von der Großdemonstration einen Livestream ins Netz zu stellen!

Denn ich kann nicht gleichzeitig die Cam halten, twittern, moderieren und mit Horse:T ein wenig Unsinn treiben.
Denn das gelbe Viech kommt natürlich auch mit!

Jeah! 😀

Nach der Demo am Samstag und natürlich auch am Sonntag werden Monty, Jens, HorseT und ich Berlin wohl noch ein wenig auf den Kopf stellen.

Armes Berlin…

Comments

comments

Powered by Facebook Comments