Archiv für die Kategorie „Hoya“

PostHeaderIcon Feierabend mit Hindernissen

Heute war es echt ein relativ bescheidener beschissener Tag. Erst füge ich mir innerhalb von 30 Minuten mehrere kleinere Verletzungen zu…
…und dann bekomme ich nach Feierabend mein Fahrradschloss nicht mehr geöffnet.

Was tut man also, wenn man denkt, dass das Fahrradschloss eingefroren ist?

Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Früh morgens, 04:53 Uhr…

Es begab sich Donnerstag morgens, ich war wie immer vor der Frühschicht um kurz vor 5 Uhr mit dem Rad in Richtung Arbeitsplatz. Und am 12.11.09 wäre ich mit dem Rad fast in den Graben gefahren. Und das nicht etwa aus Müdigkeit…

Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Zusammenfassung Evakuierung und Bombenentschärfung

In Hoya geriet gestern am 01.10.2009 das alltägliche Leben der Bewohner mehr als nur durcheinander. Ziemlich früh am Morgen wurde in der Weser in Höhe des Amtsgerichtes eine 125 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt, die im Laufe des gestrigen Nachmittags unschädlich gemacht worden ist.

Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Entschärfung geglückt!

Soeben erreichten mich hier in Hoya die ersten Fotos der Entschärfung der Bombe aus der Weser. Etwas klein und Unscharf, aber besser als nichts.

Und damit meine ich die Fotos, nicht die Bombe! 😀

Vielen Dank an meinen Nachbarn M.S. aus Hoya! 😉

PostHeaderIcon Entschärfung geglückt?

Hoya, 1. Oktober 2009, 19:12 Uhr – Vor einigen Minuten gab es hier in Hoya einen lauten Knall, kurz danach wurden die Straßensperren aufgelöst und die Evakuierungsmassnahme beendet.

Wo genau die Bombe entschärft bzw gesprengt wurde, ist mir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

PostHeaderIcon Bombenstimmung in Hoya

Heute Nacht gegen 3 Uhr wurde in der Weser durch die Firma „Bitec“ im Rahmen der Mitelweservertiefung eine 250 Pfund schwere englische Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Diese befindet sich zwischen den beiden Weserbrücken vorm Amtsgericht.

Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Und das Navi hatte Recht

Heute Morgen war es früh, sehr früh sogar.
Liegt wohl an der Frühschicht…
Aufstehen immer irgendwann zwischen 4:18 Uhr und halb5.
Also ziemlich früh.
Finde ich zumindest.

Also wie jeden Morgen gegen 4:48 Uhr rauf aufs Rad und die etwa 2 km in Richtung Arbeitsplatz fahren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Katharinenmarkt zu Hoya

Es war wieder so weit, der dritte Sonntag im September näherte sich, und so nährten sich auch die Fogelvreien unserer kleinen Stadt Hoya. Denn der Katharinenmarkt stand vor der Tür.

Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Herbst-Flohmarkt in Hoya

Es wird so langsam Herbst, Zeit für alle Schnäppchenjäger im Umkreis, sich mal wieder auf nach Hoya zu machen. Denn der zweimal im Jahr stattfindende Flohmarkt belegte wieder große Teile der Langen Straße und auch der Deichstraße.

Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Piratenpartei

In 40 Tagen ist mal wieder Bundestagswahl, dieses Jahr werde ich auch selber politisch mal etwas aktiver –

Und zwar für den Wahlkampf der Piratenpartei!

———————————

Vor einigen Tagen bin ich via Twitter über folgenden Link geraten:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Suchen
Archive