Jeder, der mir auf Twitter folgt, wird sicher meine nächtlichen Tweets während #Domian kennen. Und seit dem 11. November 2010 twittert die Domian-Redaktion nun auch selbst unter dem Namen @RedDomian.

Vorhin wurde von selbiger dazu aufgerufen, dass sich auch gerne mal (wieder) ein Twitterer melden soll:

Der @SuperMarki ließ es sich nicht nehmen, wartete geduldig, und kam letztendes kurz vor Ende der Sendung auch noch dran:

Wer gerne mehr Informationen über die Sendung und/oder dem Moderator erfahren möchte, dem empfehle ich diesen Wikipedia-Eintrag.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments