In etwa acht Wochen ist es wieder so weit, die Irrenhaus AG veranstaltet mal wieder die Silvester-LAN unter dem Deckmantel der Jahreshauptversammlung… 😀

Letztes Jahr haben wir ja schon etwas neues ausprobiert – wir streamten Live aus unserer Silvester-Location, der DLRG-Station in Wiesbaden, direkt am Rhein.

Dieses Jahr werden wir mindestens 3 Webcams nutzen, ggf. wird mein Netbook in Verbindung mit WLAN / WiFi und/oder UMTS / HSDPA auch (wieder) für Außenreportagen benutzt werden.

Dieses Silvester wird alles noch ein wenig interaktiver, denn wir machen es jetzt einfach wie Michael Kessler bei den Dreharbeiten in seiner Nacht-Taxe und z.B. auch Grimmi und Ecki mit ihren neuen Livestream:

Ihr könnt uns Fragen und Nachrichten nahezu in Echtzeit via Twitter zukommen lassen, auf welche wir dann angemessen reagieren werden! 😉

Die Vorbereitungen sind schon im vollem Gange, Madman setzt in diesen Tagen schonmal unseren Streaming-Server auf. In knapp 4 Wochen werde ich dann schonmal die Zentrale der Irrenhaus AG in Wiesbaden aufsuchen und mir selber einen Eindruck vom technischen Stand der Dinge machen.

Die Webseite / der Blog der diesjährigen Silvester-LAN ist inzwischen in Arbeit, die Domain(s) sind derzeit schon geordert, die Website zur LAN steht schon fast in den Startlöchern.

Mehr Infos erfahrt ihr in Kürze hier auf meinem Blog, auf der Irrenhaus AG Website, via Twitter bei @RapidRalf (hui, das bin ja ich… 😀 ) und / oder bei @irrenhausag.

Also dann „sehen“ wir uns alle ja spätestens Ende Dezember und haben eine Menge Spaß zusammen. 😉

Comments

comments

Powered by Facebook Comments